Mittagessen

Wenn Sie Leistungen nach SGB II oder SGB XII, AsylbLG, Wohngeld oder Kindergeldzuschlag erhalten und ggf. auch wenn Ihr Kind einen gültigen Köln-Pass besitzt, können Sie für Ihr Kind einen Zuschuss zum Mittagessen beantragen. Das ermäßigte Mittagessen wird über das Bildungspaket finanziert. Anträge bekommen Sie bei Ihrem zuständigen Amt, in der Verwaltung der Schuloase oder in der OGS.

 

Wird Ihrem Antrag stattgegeben, ist von Ihnen nur noch ein reduzierter Mittagessenbeitrag zu zahlen (Eigenanteil).

 

Weiterführende Information und Anträge zum Download erhalten Sie z.T. über unsere Homepage/Schulen und über folgende Links:

 

 

            Infos für den Stadtbereich Frechen

 

 

            Infos für den Stadtbereich Köln

 

Im Offenen Ganztag erhalten die Kinder täglich eine warme und ausgewogene Mittagsmahlzeit. Das gemeinsame  Essen ist ein wichtiger Bestandteil im Rahmen der sozialen Erziehung.

In einer möglichst familiären Atmosphäre sollen die Kinder eine gemeinsame Esskultur entwickeln und pflegen.

 

In der Regel werden die OGS-Einrichtungen von einem ortsansässigen Caterer beliefert.

Bei der Zusammenstellung  der  Speisepläne dienen die vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veröffentlichten  „Qualitätsstandards für Schul-verpflegung“ als Mindestkriterium.

 

        

            Infos zum Caterer